Routenplanung: Stephan goes down

Für meine Tour nach Südafrika habe ich mich für die Afrika Ost-Route entschieden. Auf dieser Route werde ich drei Kontinente und mindestens 23 verschiedene Länder durchreisen. Die auf dem Bild gezeigte Wegführung ist nur eine grobe Andeutung. Aber wie die Route am Ende wirklich aussehen wird ist natürlich noch offen.

Bild03Zuerst fahre ich von Deutschland  in Richtung der Türkei. Da es aus aktuellem Anlass nicht möglich ist durch Syrien nach Jordanien zu fahren werde ich den Iran durchqueren. Vom Iran geht es  mit einer Fähre auf die Arabische Halbinsel, wo ich die Länder  Vereinigte Arabische Emirate und Oman besuchen werde. Durch Saudi Arabien führt mich mein Weg nach Jordanien und  von dort aus bringt mich eine  Fähre nach Ägypten. Ab Ägypten wird meine Fahrtrichtung nur noch in Richtung Süden sein. Letztes Jahr wurde zwischen Ägypten und Sudan offiziell wieder ein Landgrenzübergang eröffnet. Dadurch erspart man sich nun die lange  Schiffsfahrt(20 Stunden) von Assuan nach  Wadi Halfa im Sudan. Nach dem Sudan folgen dann die restlichen unten aufgelisteten afrikanischen Länder bis nach Südafrika. Von Südafrika werde ich mein Motorrad nach Deutschland zurück verschiffen und ich werde per Flugzeug zurückreisen. Für diese Tour  rechne ich mit 30000-40000 km, die ich fahren werde.

Europa:
von Deutschland in Richtung
Türkei

Asien:
Iran
Vereinigte Arabische Emirate
Oman
Saudi Arabien
Jordanien

Afrika:
Ägypten
Sudan
Äthiopen
Kenia
Uganda
Tansania
Malawi
Mosambik
Sambia
Botswana
Namibia
Südafrika

zurück

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *